Allgemeines Turniergeschehen unter Teilnahme unserer Spieler

4. Schwarzer Bär Open Jena

Frank Jörges als sehr erfolgreicher Einzelkämpfer. Hier Bericht und Tabelle.

19. Erfurter Radisson Blu Weihnachts-Festival:

4 Meininger haben sich wacker geschlagen:
Hier findet man einen kurzen Bericht, Tabelle und Paarungen.

Rhön-Open und Stadtmeisterschaft Bad Neustadt

Fast jedes Jahr nehmen einige Mitglieder unseres Vereins an der Stadtmeisterschaft von Bad Neustadt / Saale teil. Organisatorisch immer angenehm trifft man auf "kurzem Weg" Spieler aus bis zu 10 verschiedenen Bundesländern. Da auch stets Bundesligaspieler mit am Start sind, konnte sich noch kein Spieler von uns ganz vorn in sie Siegerlisten eintragen. Aber vielleicht wird´s ja noch.   :-)))
 

2006
Bericht

nur 3 waren dabei: Frank Jörges, Uwe Rößner und Andreas Schmidt. Aber alle haben Preise abgesahnt!
2005
Bericht
Tabelle
wir haben wieder wie die Wilden gekämpft - Frank Jörges sogar mit beachtlichem Erfolg!
2004 Bericht Tabelle hinzu kommen noch Teilnehmerliste und Fortschrittstabelle
2003 Bericht Tabelle hinzu kommen noch die Teilnehmerliste, die Ansetzungen und Fortschrittstabelle
2002 Bericht Tabelle hinzu kommen noch die Fortschrittstabelle, geklaut mit freundlicher Erlaubnis von der Unterseite des Veranstalters, wo eine Unmenge Bilder und Zeitungsberichte zum Stöbern einlädt (Gesamtseite hier). Danke Lucas!
2001 Bericht Tabelle und einige Bilder vom Turniergeschehen: Frank Jörges kiebitzt, Uwe Rößner spielt und kiebitzt, alles ist gespannt auf die neue Runde (auch Peter Lehmann), die Sieger, den Pokal (den bei der Gegnerschaft wohl nie ein Meiniger gewinnen wird), ein schöner Blick in den herrlichen Turniersaal, weiteres ist auf der Seite des Veranstalters zu sehen (siehe in den Links)
2000
Bericht
Tabelle
Berichte aus Neustädter Zeitungen: 1, 2
1999
Bericht
Tabelle
 
1998
Bericht
Tabelle
 Erstmals werden die Stadtmeisterschaften als "Rhön-Open" einer größeren Öffentlichkeit präsentiert.

Zum traditionellen Burgfestturnier in Steinbach-Hallenberg nahmen 2001 Peter Lehmann und Daniel Seifert teil.
Lehmann gelang dabei ein sensationeller Sieg.
 
Im Jahr 1989 nahm mit uns der Schachklub Mitwitz mit uns Kontakt auf. Es entstand eine Freundschaft, die etwa im Zweijahresrythmus mit gegenseitigen Besuchen gepflegt wird. Anläßlich seines Jubiläums richtete der SK Mitwitz ein Schnellturnier aus, das unsere Mannschaft gewinnen konnte. Die siegreichen Recken sind auf der untersten Reihe des Fotos von links nach rechts zu sehen: Peter Lehmann, Vera Latka, Frank Jörges und Uwe Rößner.